Die Strecke ist doch schon seit mehreren Jahren stillgelegt. Warum engagiert Ihr euch gerade jetzt für die Eifelquerbahn?

Dies ist so nicht richtig, die Strecke ist nach Ablauf der Betriebsgenehmigung zum 31.12.2012 nur betrieblich gesperrt worden, da es aktuell keinen Betreiber für die Strecke gibt.

Wir haben uns bewusst dazu entschieden jetzt aktiv zu werden, da die Strecke zum 18.01.2019 zur Abgabe ausgeschrieben wurde. Das bedeutet das interessierten Bahnunternehmen die Möglichkeit gegeben wird sich um die Strecke zu bewerben. Unser Ziel ist eine Zusammenarbeit mit dem neuen Pächter/Besitzer der Strecke, um die Wiederinbetriebnahme voran zu treiben.